Willkommen im Onlinekatalog der Joseph Wulf Mediothek

Themenschwerpunkte dieses Kataloges sind die Geschichte der Juden in Europa, Antisemitismus, Nationalsozialismus, Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden, Rechtsradikalismus, Fremdenfeindlichkeit, Umgang mit der NS-Geschichte nach 1945 und Gedenkstättenpädagogik.

Sie finden hier unsere gedruckten Bücher und Zeitschriften, E-Books, E-Journals und Datenbanken. Darüber hinaus weisen wir auch die themenrelevanten Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelbänden nach.

Die Joseph Wulf Mediothek ist eine Präsenzbibliothek. Sämtliche Bestände können Sie vor Ort einsehen, kopieren oder scannen. Eine Wochenendausleihe (Freitag bis Montag) ist möglich. Die digitalen Medien sind nur in den Räumen der Mediothek einsehbar. Unsere audiovisuellen Medien (Dokumentar- und Spielfime, CDs und CD-ROMs) finden Sie in unserer Filmdatenbank.

Unter dem Menüpunkt "Listen" können Sie sich u.a. über die Neuerwerbungen der letzten drei Monate informieren.

Hinweise zur Benutzung

Zu einzelnen Themen existieren redaktionell betreute Literaturlisten, die öffentlich eingesehen werden können. Eigene Suchergebnisse können während einer Recherche über die Funktion "Korb" zusammengefasst und ausgedruckt oder verschickt werden. Diese werden jedoch nicht dauerhaft gespeichert. Mit einem persönlichen Account können individuelle Literaturlisten angelegt, gespeichert und verwaltet werden. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie einen Account erhalten möchten.


Welcome to the online catalogue of the Joseph Wulf Library

Our collection covers the following main topics: History of the Jewish people in Europe; anti-Semitism; national-socialism; persecution and annihilation of the European Jews; right-wing extremism; xenophobia; culture of remembrance and coming to terms with NS past after 1945; Holocaust education.

In this catalogue you find our printed books and journals, e-books, e-journals, databases and topic-related articles from journals and collective works.

The Joseph Wulf Mediothek is a reference library. You can read, copy or scan our holdings in the premises of the library. A weekend loan (from Friday to Monday) is possible. The digital media are only accessible in the library. You find our audiovisual material (documentary and fiction films, CDs and CD-ROMs) in our film database.

Instructions for use

On individual topics and accessions we provide editorially supervised bibliographies, which can be viewed publicly. Own literature searches can be summarized in the watch list ("Cart") during the research and printed or sent. However, this watch list cannot be saved. You can receive your own account, with the help of which own (private) bibliographies can be created and stored permanently. Contact us if you would like to receive an account.
Benutzerkonto:

Powered by Koha